31
Dez
2022
35

Zwischen Argo und Leo ūüôĄ

Dieser Blogbeitrag ist ein bisschen heikel, aber Hunde k√∂nnen ja zum Gl√ľck nicht lesen. Und du verr√§tst nichts, da bin ich mir sicher. Wenn du meine Bergbauernhoferlebnisse mitverfolgt hast, kennst du Argo. Ich habe ja schon oft √ľber meinen vierbeinigen Kumpel berichtet. Was heisst berichtet? Vielmehr geschw√§rmt, ihn gefeiert, bejubelt, auf einen Thron gehoben. Ein Beispiel gef√§llig? Hier: Argo der Blitz.

Argo das Kraftpaket

Die Sache ist die, dass es da auch noch den Leo gibt. Ach, nun sch√ľttelst du den Kopf und verdrehst die Augen, weil du ahnst, was jetzt kommt. Ja, Argo hat Konkurrenz bekommen, ich geb’s zu. Ist dir noch nie so etwas passiert? Dabei habe ich Leo am Anfang nicht besonders gemocht. Klar, er ist h√ľbscher als Argo. H√§ttest du √ľbrigens gedacht, dass die beiden Br√ľder sind? Nein? Ist aber so. Argo ist ein bisschen struppig, aber er hat wundersch√∂ne Knopfaugen und ist halt einfach eine Maschine. Wenn der losrennt, siehst du nur noch Staub aufwirbeln. Zudem freut er sich immer riesig, wenn ich zum Hof komme, springt an mir hoch und umarmt mich. Echt wahr. Der kann umarmen wie ein Mensch. Er ist auch oft dabei, wenn wir arbeiten. Zum Beispiel beim Heuen liegt er mir praktisch zu F√ľssen:

Leo der Gentlemen

Leo ist so der typische Knuddelhund. Mit seinem sch√∂nen schwarzen Fell, dem weissen L√§tzchen, der weissen Nase und nicht zu vergessen seinen Rehaugen verzaubert er vor allem das weibliche Geschlecht. Ganz besonders, wenn er seinen Kopf leicht schief legt und dich soooo unschuldig anschaut. Aber er ist halt nicht der hellste. Wenn du dich dem Bauernhaus n√§herst, bellt er. Du kannst tags zuvor mit ihm einen grossen Spaziergang gemacht, ihn ausgiebig am Bauch gekrault und ihm Leckerli gegeben haben: Er bellt, weil er bei fast allen bellt, die sich dem Haus n√§hern. Doch mittlerweile kennt er mich immer besser. Er kommt jetzt manchmal alleine hoch zu mir und will, dass ich mit ihm spazieren gehe. Oder ihn am Bauch kraule. Und spazierengehen mit Leo ist eben richtig toll. Weil: Leo ist ein Gentlemen. Er passt sein Tempo meinem an. Er wartet, schaut sich um und freut sich, wenn ich einen Sput einlege. Dann machen wir ein Rennen. Wer kommt als erstes √ľbers Ziel? Ich verliere immer. Leo ist zwar nicht ganz so schnell wie Argo, aber auch er kann richtig Gas geben. Und Leo ist lustig. So tolpatschig lustig. Wenn ich einen Stecken werfe, rast er sofort los, um ihn zu holen. Aber er bringt ihn mir nicht. Naja. Und er will auf jedes B√§nkchen sitzen. Sobald man sich niedergelassen hat, dr√ľckt er einem seinen Kopf unter der Achsel hindurch und will so sitzen – wie ein altes Ehepaar. All das geht mit Argo nicht.

 

Darum meine Frage an dich: Verstehst du jetzt, weshalb ich pl√∂tzlich zwischen den beiden stehe? Und wie w√ľrdest du entscheiden? Beziehungsratschl√§ge sind willkommen. Auch an eine Selbsthilfegruppe habe ich schon gedacht, falls jemand in einem √§hnlichen Dilemma steckt. Spass beiseite: Beide Hunde sind nat√ľrlich genial und einzigartig – wie wir Menschen auch.

Leave a Reply